Schuljahr 2018/2019

Im Schuljahr 2018/2019 werden an der Grund- und Mittelschule Weil insgesamt 524 Schülerinnen und Schüler in 25 Klassen unterrichtet.

Grundschule

Mittelschule

Unsere 158 Grundschulkinder werden im Schuljahr 2018/19 in 8 Klassen unterrichtet. Das ist eine Klasse mehr als im vergangenen Schuljahr.
Die Kinder kommen aus Geretshausen, Petzenhausen, Schwabhausen, Beuerbach, Pestenacker und Weil.
Als Besonderheit weist die Grundschule seit dem Schuljahr 2014/15 das Inklusionsprofil auf.

Für Kinder, die nachmittags betreut werden müssen, bieten wir eine verlängerte Mittagsbetreuung an.

Stand September 18

Insgesamt 366 Schülerinnen und Schüler besuchen zusammen 17 Klassen.
Davon sind 5 Ganztages- und 5 M-Klassen. Aufgrund der hohen Schülerzahl haben wir zwei M-Klassen in der 9. Jahrgangsstufe

Als weitere Form der ganztägigen Betreuung gibt es an unserer Mittelschule die Offene Ganztagsschule.

Seit dem Schuljahr 2016/17 haben wir auch für die Mittelschule das Schulprofil „Inklusion“ erhalten.

Die Schüler kommen aus den Gemeinden Scheuring, Winkl, Prittriching, Heinrichshofen, Egling, Hausen, Walleshausen, Unfriedshausen, Petzenhofen, Kaltenberg, Wabern, Geltendorf, Epfenhausen, Untermühlhausen, Oberbergen, Ramsach, Penzing, Schwifting, Kaufering, Hurlach, Holzhausen, Igling, Geretshausen, PetzenhausenSchwabhausen, Beuerbach, Pestenacker und Weil.

Stand September 18