Was ist JaS?

Jugendsozialarbeit an Schulen, kurz genannt JaS, ist ein freiwilliges und kostenloses Beratungs- und Unterstützungsangebot der Jugendhilfe. Es steht Ihrem Kind und Ihnen persönlich, unkompliziert und ohne Antrag direkt an der Schule zur Verfügung. Das Angebot umfasst:

  • Unterstützung für Ihr Kind bei Fragen, Sorgen oder Problemen – z.B. in der Schule, Zuhause oder in der Freizeit
  • Beratung für Sie als Eltern, Erziehungsberechtigte und Erzieher/innen bei Problemen ihres Kindes
  • Vermittlung an weitere Fach- und Beratungsstellen in der Region
  • Ansprechpartner/in für die Lehrer/innen und Mitarbeiter/innen an der Schule
  • Projektarbeit, Einzel- und Gruppenangebote in den Klassen

Persönliche Informationen werden dabei stets verantwortungsbewusst, vertraulich behandelt und unterliegen der Schweigepflicht!

Ansprechpartnerin

Zu meiner Person:
Mein Name ist Sema Mühlig-Versen, ich bin von Beruf Diplom Sozialpädagogin und stehe Ihnen an der Schule als Jugendsozialarbeiterin des Amtes für Jugend und Familie beratend und begleitend zur Seite. Gerne können Sie mit mir einen Termin vereinbaren.

Kontaktdaten

Sema Mühlig-Versen
Diplom Sozialpädagogin (FH)

JaS Grundschule Weil
Schulstraße 11
86947 Weil
Mobil: 0160 97938538
E-Mail-Adresse: jas-gs@weil.schule

Erreichbarkeit:
Montag bis Mittwoch von 8:00 bis 12:00 Uhr
Donnerstag und Nachmittag nach Terminvereinbarung
Freitag von: 8:00 bis 12:00 Uhr

Mein Büro befindet sich im Untergeschoss zwischen den Klassen 5b (003) und 2a (004)

Flyer zu JaS